Wunderbares Sommerfest unserer Löwenkinder am 1.9.18

Es ist fast schon zur Tradition geworden, dass die Chorleiter Jan und Nori Olberg die von ihnen betreuten „Löwenkinder“ zum Sommerfest in ihr Haus nach Zernsdorf bei Königs Wusterhausen einladen.

Der Wettergott meinte es gut. Kinder und ihre Eltern, aber auch viele Lions – unter ihnen unser amtierender Präsident Michael Faude sowie Monika und Thomas Schaath - kamen in bester Laune und schleppten Unmengen an Kuchen, Würsten, Fleisch , Baguettes und Getränken herbei, denn die Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Aber auch orientalische Speisen, die von den Eltern unserer Migrantenkinder liebevoll zubereitet waren, fanden reißenden Absatz. Ein besonderes Highlight war eine Popcorn-Maschine, die riesige Mengen produzierte; die Kinder jedoch ständig nachforderten. Ein richtiger Hit. Auch der neue Eisengrill der Olberg‘s – ein wahres Designerstück – fand ehrliche Bewunderer.

Nori und Jan hatten es sich nicht nehmen lassen, viele Spielgeräte aufzustellen, die von der Schaukel über Trampolin bis hin zu einem Fußballtor reichten. Was Wunder, dass die Kinder und Noris Hund „Händel“ ständig herumtollten, Luftballons steigen ließen und Ball spielten.

Für einen weiteren Höhepunkt sorgte die Regieassistentin Madli Moos. Sie filmte das Fest und interviewte die Olberg‘s wie auch Kinder und Eltern. Daraus wird ein Film geschnitten, der dann bei einer der nächsten Treffen gezeigt werden soll. Der Verfasser hat schon einige Szenen gesehen und ist sehr gespannt auf den ganzen Film.

Das Sommerfest eines Chores ist natürlich unvollständig ohne eine Darbietung, und so versammelten sich die 15 anwesenden Löwenkinder und brachten drei Stücke ihres Repertoires unter Führung von Nori Olberg zu Gehör. Die Gäste applaudierten in echter Anerkennung. Der Löwenkinder-Chor zeigte wieder einmal die über alle Sprach- Kultur- und sozialen Grenzen verbindende Kraft der Musik, die sie nur mit dem Sport gemein hat. Es war schön zu beobachten, wie die mehr als zehnjährige Arbeit von Jan und Nori Früchte trug und, dass der LC Pariser Platz daran erheblichen Anteil hat.

Und so ging mit dem Untergang der Sonne auch dieses schöne Fest 2018 harmonisch und locker zu Ende. Auf zum nächsten Sommerfest 2019.

Text: K. Ruhl
Fotos: Th. Schaath

Zurück Print Send